September, 2021

14Sep10:0013:00Führung über den Jüdischen Friedhof AltonaWEITERE INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG

Details zur Veranstaltung

Der 1611 angelegte und bis 1877 genutzte jüdische Friedhof Altona an der Königstraße ist der älteste jüdische Friedhof Hamburgs und eines der bedeutendsten jüdischen Kulturdenkmäler Europas. 1960 wurde er unter Denkmalschutz gestellt und ist Anwärter für die Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO. Viele der rund 7600 noch erhaltenen, kunstvollen Grabsteine und Grabstätten wurden in den vergan­genen Jahren gesichert und restauriert. Während einer rund 90-minütigen Führung über das parkartige Gräberfeld lassen sich über 400 Jahre jüdischer Geschichte und Kultur in Hamburg und Altona erfahren.

Termin: Dienstag, 14. September
Uhrzeit: 10.00 – 13.00 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhaltestelle Hasselbrook, oben am Eingang
Teilnahmegebühr: 8,00 Euro, Bezahlung vorab im „SieNa“
Nur mit Anmeldung bis 9. September

Copyright: Pixabay

mehr anzeigen

Zeit

(Dienstag) 10:00 - 13:00

X